Wichtige Seminar-Hinweise

Mit diesen Hinweisen möchten wir Ihnen ermöglichen, den größtmöglichen Nutzen aus unseren Seminar Modulen zu ziehen.

Einige Teilnehmende dieser Seminarmodule haben vorher bereits das Seminar „HICHERT®SUCCESS“ besucht. Dies erleichtert den thematischen Einstieg, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesen drei Seminarmodulen. Mehr zu den SUCCESS-Gestaltungsregeln: www.success.hichert.com

In den Seminaren wird mit Excel 2013 gearbeitet. Teilnehmende mit den älteren Excel-Versionen 2007 und 2010 können die Arbeitsschritte problemlos nachvollziehen. Bei Bedarf werden relevante Unterschiede zwischen den Versionen erläutert. Jeder Teilnehmende sollte sein eigenes Windows-Notebook mit Maus und installiertem MS Excel und PowerPoint mitbringen. Empfohlen wird Version 2013 oder 2010. Der Zugriff auf USB-Sticks sollte erlaubt sein.

Durchschnittliche Anwenderkenntnisse in MS Excel sind Voraussetzung für den Seminarbesuch, beispielsweise das Erstellen und Bearbeiten von Formeln mit den Funktionen SUMME, WENN, MAX u. ä. sowie die Verwendung von absoluten und relativen Zellbezügen (mit bzw. ohne $-Zeichen). Spezialkenntnisse, z. B. über VBA, sind nicht erforderlich. Wir gehen davon aus, dass die Teilnehmenden zumindest schon einmal die Diagrammfunktionen von Excel ausprobiert haben.

Die einzelnen Arbeitsschritte werden anhand von Schulungsbeispielen mit vorbereiteten Zwischenschritten trainiert. Dadurch können die Methoden problemlos nachvollzogen und auch nach dem Seminar selbstständig aufgefrischt werden. Die Schulungsbeispiele und Templates funktionieren in allen genannten Excel-Versionen. Sie werden im Dateiformat XLSX verteilt.

X